Jazz in Essen

Emile Parisien Quintet feat. Joachim Kühn

Konzert am 26. Mai 2017, 20:00 Uhr, im Grillo-Theater

Mit seinen musikalischen Helden Ornette Coleman, Archie Shepp und Pharoah Sanders hat Joachim Kühn längst zusammengearbeitet. Daneben hatte er aber auch stets die interessanten Aufsteiger im Blick. Jetzt schließt sich Kühn dem Quintett des Saxofonisten Émile Parisien an, der zu den aufregendsten Newcomern der französischen Szene gehört und nicht umsonst 2012 mit dem „Prix Django Reinhardt“ als bester französischer Jazzmusiker ausgezeichnet wurde. Kühn und er verstanden sich auf Anhieb, und so wird dieses erfolgreiche deutsch-französische Gipfeltreffen in Sachen Jazz auch in Essen fortgesetzt.

Mit: Émile Parisien (Saxophon), Joachim Kühn (Klavier), Manu Codjia (Gitarre), Simon Tailleu (Bass), Mario Costa (Schlagzeug)

 

Zur mentalen Einstimmung auf dieses Konzert hier noch ein Link zur Mediathek des NDR, in dessen “Kulturjournal” am vergangenen Montag ein Beitrag über Joachim Kühn in seinem Domizil auf Ibiza zu sehen war.
 

Die Reihe „Jazz in Essen“ wird realisiert in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Essen und gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Das Konzert mit dem Émile Parisien Quintet wird zusätzlich unterstützt durch das Deutsch-Französische Kulturzentrum Essen.
 

Wenn Sie kein Konzert verpassen möchten, dann entscheiden Sie sich für unser Jazz-Wahl-Abo.
Der Vorverkauf sowohl für die Wahl-Abos, als auch für Einzeltickets der Reihe „Jazz in Essen“ beginnt am 1. Juni 2016.

DAS JAZZ-WAHL-ABO
Mit unserem Jazz-Wahl-Abo erhalten Sie satte Rabatte: Je mehr Jazz-Veranstaltungen Sie auf einmal buchen, desto günstiger wird es für Sie!

  • Bei gleichzeitiger Buchung von drei unterschiedlichen Jazz-Konzerten im Grillo-Theater erhalten Sie 10 % Rabatt auf den Kartenpreis von je 22,00 Euro.
  • Bei gleichzeitiger Buchung von vier unterschiedlichen Jazz-Konzerten im Grillo-Theater erhalten Sie 20 % Rabatt auf den Kartenpreis von je 22,00 Euro.
  • Bei gleichzeitiger Buchung von fünf unterschiedlichen Jazz-Konzerten im Grillo-Theater erhalten Sie 30 % Rabatt auf den Kartenpreis von je 22,00 Euro.

Bitte beachten Sie:
Um den Preisvorteil des Jazz-Wahl-Abos genießen zu können, müssen alle Veranstaltungen am selben Werktag gebucht werden. Einzelne Konzertkartenkäufe können nicht nachträglich zu einem Jazz-Wahl-Abo zusammengestellt werden. Kartenumtausch oder -rückgabe ist für im Jazz-Wahl-Abo gebuchte Konzerte nicht möglich. Ein Jazz-Wahl-Abo kann nicht spielzeitübergreifend zusammengestellt werden.

 

↓ Der “Jazz in Essen”-Flyer 2016/2017 als PDF-Download
 

Titelfoto: ACTMusic

Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns und anderen Besuchern dieser Seite in unserem Gästebuch.