Marguerite Windblut

 

Nach dem Studium der Kunsttherapie mit dem Schwerpunkt Darstellendes Spiel an der HKS Ottersberg ging Marguerite Windblut 2011 für zwei Jahre an das Theater der Stadt Aalen. Hier rief er ein Theaterprojekt mit Geflüchteten ins Leben und leitete den Jugendclub TEENS CLUB.
In der Spielzeit 2013-14 übernahm er die Leitung der Theaterpädagogikabteilung am Theater Paderborn und gab ihr unter dem Titel “theateraktiv” einen frischen Anstrich mit zahlreichen Formaten für Alle ab 3 Jahren.
Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Theaterarbeit mit den Allerkleinsten, zu der Marguerite Windblut auch wissenschaftlich forscht, sowie “Theater und Inklusion”. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er am Schauspiel Essen als Theaterpädagoge engagiert.