Marieke Werner



Aktuelle Produktionen:
Unter W@sser (Inszenierung)  
 

Marieke Werner, Jahrgang 1992, hat in Maastricht Liberal Arts and Sciences mit Schwerpunkt auf Kunst, Kultur und Gesellschaft studiert und unterdessen einige Hospitanzen, z. B. bei Volker Löschs Inszenierung „Die Odyssee oder ‘Lustig ist das Zigeunerleben’“ absolviert. Von 2015 bis 2017 war sie Regieassistentin am Schauspiel Essen. Dort hat sie neben den szenischen Lesungen „Pussy Riots“ im Rahmen der TUP-Festtage 2016 „Kunst⁵“ sowie „Der letzte Mensch auf dem Mars“ bei den Stück auf!“-Autorentagen 2016 auch zwei Freischüsse – „No Love Story“ und „Bestätigung“ – in der Heldenbar inszeniert.

Mehr Informationen zu Marieke Werner auf Santai Music

Foto: Eva Czaya