Tobias Roth



Aktuelle Produktionen:
Tschick (Maik)  
 

Tobias Roth wurde 1988 in Leipzig geboren und absolvierte sein Schauspielstudium an der Universität Mozarteum Salzburg. Schon während seines Studiums arbeitete er als Gast am Theater Augsburg und spielte dort den Jascha in „Der Kirschgarten“ (R: Markus Trabusch). Beim Schauspielschultreffen 2011 in Hamburg gewann seine Schauspielklasse mit der Inszenierung „Der Goldene Drache“ unter der Regie von Tina Lanik den Ensemblepreis. Während der Salzburger Festspiele 2012 spielt er mit seiner Klasse in der Inszenierung „Ein Sommernachtstraum“ von Niklaus Helbling. Er übernimmt die Rolle des Demetrius sowie die des Squenz. Seit dem Frühjahr 2012 ist Tobias Roth festes Ensemblemitglied am Schauspiel Essen.