Daniel Roskamp



 

Daniel Roskamp begann seine Laufbahn mit ersten Versuchen in der Malerei und mit verschiedenen Jobs beim Film. Er studierte Bühnenbild in Rom und Wien bei Erich Wonder und wurde Assistent von Johannes Schütz am Schauspielhaus Bochum. Seit 1993 ist er freischaffend als Bühnen-und Kostümbildner für Schauspiel und Oper u. a. in Bochum, Dortmund, am Thalia Theater und den Kammerspielen Hamburg, in Leipzig, Dresden und Frankfurt tätig. Seit 2006 ist Roskamp Ausstattungsleiter am Staatstheater Kassel. In den letzten Jahren bestand eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit Kay Voges, Peter Jordan, Patrick Schlösser, Martin Schulze und Gustav Rueb.