Thomas Meczele



Aktuelle Produktionen:
Top Dogs (Michael Neuenschwander)  
 

Thomas Meczele wurde 1980 in Oberhausen geboren und absolvierte seine Schauspielausbildung am Max Reinhardt Seminar in Wien. Engagements führten ihn u. a. ans Düsseldorfer Schauspielhaus, ans Schlosstheater Schönbrunn, in die Tonhalle Düsseldorf, den Admiralspalast in Berlin und ans Volkstheater in Wien, wo er in der Spielzeit 2009/2010 für seine Darstellung des Peter in Dea Lohers „Das letzte Feuer“ mit dem Karl-Skraup-Preis als bester Nachwuchs-Schauspieler ausgezeichnet wurde. Vom Staatstheater Kassel, wo er seit 2010 fest engagiert war, wechselte Thomas Meczele zur Spielzeit 2014/2015 ans Schauspiel Essen.