Maximilian Immendorf



Aktuelle Produktionen:
Der gute Mensch von Sezuan (Neffe, Junge u. a.)  
Maria Stuart (Attentäter)  
 

Maximilian Immendorf, geboren 1993 in Essen, machte 2013 sein Abitur. Während der Schulzeit spielte er in der Theater AG und war als Statist und Aushilfe in der Requisite am Schauspiel Essen tätig, wo er anschließend ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Dramaturgie absolvierte. Währenddessen war er Regie- und Dramaturgiehospitant u.a. bei Wolfgang Engel und Karsten Dahlem. Als Abschlussprojekt des FSJ verfasste und inszenierte er „Ich hab da mal ne Frage“ in der Reihe „Freischuss“ in der Heldenbar des Schauspiel Essen. Nach dem FSJ war er außerdem als Regieassistent für die Inszenierung „Am Horizont“ engagiert.