Klaus Figge

Aktuelle Produktionen:
Ein König zu viel (Kämpfe)  
Maria Stuart (Kämpfe)  
 

Klaus Figge studierte Sport und Geschichte an der Sporthochschule Köln und der Universität Köln. Von 1971 bis zum Sommersemester 2015 hatte er einen Lehrauftrag für Bühnenkampf an der Folkwang Universität der Künste in Essen inne. Als Choreograf für Fecht- und Kampfszenen arbeitete er an den großen deutschsprachigen Theatern und Opernhäusern von Berlin bis Wien, mehrfach bei den Salzburger Festspielen, den Wiener Festwochen, der Ruhrtriennale und den Festspielen Bad Hersfeld sowie von 2002 bis 2014 regelmäßig bei den Nibelungenfestspielen Worms in der Intendanz von Dieter Wedel. Außerdem arbeitet er immer wieder für Film und Fernsehen.