Johanna Denzel



Aktuelle Produktionen:
Pussy Riots (Bühne und Kostüme)  
 

Johanna Denzel, geboren 1986, studierte an der Kunstakademie Düsseldorf Bühnenbild bei Karl Kneidl und Johannes Schütz sowie Kunst auf Lehramt. Während des Studiums hospitierte und assistierte sie im Bereich Bühnenbild und Kostüm am Düsseldorfer Schauspielhaus und verwirklichte erste eigene Kostümbilder unter anderem 2011 für „Leonce und Lena“ (Regie: Franka Johanna) in der Veranstaltungsreihe „Made in Düsseldorf“. Bei den Einrichtungen der Szenen im Rahmen der „Stück auf!“-Autorentage am Schauspiel Essen zeichnete sie 2012 bis 2014 mehrfach für Bühnen- und Kostümbild verantwortlich. Außerdem war sie als Gastassistentin im Bereich Kostüm bei den Inszenierungen „Macbeth“ und „Cabaret“ engagiert. Johanna Denzel zeigte darüber hinaus Arbeiten in mehreren Ausstellungen, u. a. in Bochum, Düsseldorf und an der China Academy of Art in Hangzhou. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist Johanna Denzel als Bühnen- und Kostümbildassistentin am Schauspiel Essen engagiert.

Foto: Thilo Beu