Analía Conenna-Meier



Aktuelle Produktionen:
Proletenpassion (Chor)  
 

Analía Conenna Meier, in Argentinien geboren, lebt seit 2000 in Deutschland. Sie arbeitet hauptberuflich als IT-Systemberaterin und begeistert sich für Schauspiel und Theater. Seit 2010 hat sie an verschiedenen Produktionen am Schauspiel Essen mitgewirkt, unter anderem stand sie bei „The Black Rider”, „Hiob” und „Heim.Spiel.Essen” auf der Bühne. Darüber hinaus wirkte sie an der Studio-Bühne Essen bei „Tagebuch der Anne Frank” mit.