Daniel Christensen



 

1978 in Wasserburg am Inn geboren, erhielt seine Schauspielausbildung an der Athanor Akademie für Darstellende Kunst in Burghausen. Anschließend war er am Landestheater Salzburg, am Theater in der Josefstadt Wien und am Schauspiel Frankfurt engagiert. Er arbeitete u. a. mit Christoph Schlingensief, Dimiter Gotscheff, Andreas Kriegenburg und Peter Greenaway zusammen. Gastengagements führten ihn an das Thalia Theater Hamburg, das Schauspiel Hannover, das Deutsche Theater Berlin sowie an das Düsseldorfer Schauspielhaus.

Foto: Urban Ruths