Anna Bergmann



Aktuelle Produktionen:
Maria Stuart (Inszenierung)  
 

Anna Bergmann wurde bei Stendal geboren. Sie studierte Theaterwissenschaft, Philosophie und Anglistik an der Freien Universität Berlin, anschließend Regie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Seit 2003 inszeniert sie u. a. am Deutschen Nationaltheater Weimar, in Oberhausen, am Maxim Gorki Theater Berlin, am Thalia Theater Hamburg und am Burgtheater Wien. 2009 führte sie zum ersten Mal Regie im Musiktheater und inszenierte „Madama Butterfly“ am Oldenburgischen Staatstheater, 2012 folgte die Oper „Der Freischütz“ am Stadttheater Klagenfurt. 2013 und 2014 inszenierte sie am Stadsteater Malmö Ibsens „Nora“ sowie Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“, 2015 folgten „La Bohème“ in der Oper und „Drei Schwestern“ im Schauspiel am Badischen Staatstheater Karlsruhe, die Uraufführung „The Homemaker“ am Schauspiel Hannover sowie „Fräulein Julie“ am Theater in der Josefstadt Wien. „Maria Stuart“ ist ihre erste Arbeit am Schauspiel Essen.

Foto: Marco Hofschneider